Service-Plattform für Wirtschaftsprüfungsvorgänge

Branche:   IT-Dienstleistung (Wirtschaftsprüfung).

Projekt:   "
Service Plattform für Wirtschaftsprüfungsvorgänge."
System zur Automatisierung von Wirtschaftsprüfungsvorgängen.

Meine Aufgaben:
Review und Identifikation von Optimierungspotential der Architektur. Neben der Implementierung des Benchmarking-Systems wurde auch ein Proof-Of-Concept Architektur-Entwurf und dessen technische Durchführung unter Berücksichtigung besonderer Sicherheitsanforderungen realisiert. Hierzu wurde ein Websphere MQ Server verwendet, um die Nachrichtenkommunikation zu steuern. Realisierung mittels JMS Queues und Message Driven Beans. Ein signifikanter Anteil der Quelltexte wurde automatisiert erzeugt mittels OpenArchitectureWare OAW 4 aus dem UML-Modell. Iteratives Agiles Vorgehensmodell mittels SCRUM. 

Datenverarbeitungs-Basis:
Technologien: UML 2.0, Java JEE, JMS, JSF (MyFaces), JSP, Webservices, Struts, 

MDSD (Model-Driven-Software-Design), Generative Software-Entwicklung, DAO.
Tools: OpenArchitectureWare OAW 4, Enterprise Architect, IBM Websphere 6.1, IBM Websphere MQ, IBM RAD, Eclipse, Ant, Apache, Tomcat, Oracle 10g, Lotus Notes.
Tests: FitNesse, Selenium, JUnit, Cobertura, QA, QS.
Vorgehensmodell: Scrumworks.
Continous Integration: CruiseControl.
Arbeitsverwaltung: Twiki, Confluence, JIRA, Bugzilla.
Versionsverwaltung: Subversion, Tortoise SVN, Subversive / Subclipse,
Allgemeines: HTML, CSS, Javascript, XML, XMI, SQL, CSV, putty, VPN, OpenXChange, LDAP, SSL, UltraEdit, JEdit.
Plattform: Windows XP und Solaris.

©  Dr. Robert Mencl   -   Impressum